In der Reparaturwerkstatt

Schuljahr 2023/2024

Schon im letzten Schuljahr wurden Vorschulkinder eingeladen kaputte Spielsachen aus dem Kindergarten zum Reparieren in die Mittelschule zu bringen.

Präsentation

Datum

4 Dezember 2023

Beschreibung des Projekts

Einige unserer einzuschulenden Kinder konnten es heuer kaum erwarten und haben eifrig nach Dingen Ausschau gehalten,
die kaputt sind und vielleicht repariert werden könnten.

Am Montag, den 04. Dezember war es dann endlich so weit:

Vier Jungen und ein Mädchen der dritten Klassen der Mittelschule kamen sechs unserer einzuschulenden Kinder abholen und halfen ihnen,
die kaputten Spielsachen in die Mittelschule zu transportieren.
Dort angekommen, ging es gleich an die Arbeit. In Gruppen aufgeteilt überlegten die Jugendlichen,
wie man die verschiedenen Spielmaterialien reparieren könnte und erledigten dies dann gemeinsam mit den Kindergartenkindern.
Die Schüler und die Schülerin arbeiteten sehr motiviert und selbstständig und schafften es,
die begeisterten und neugierigen Kinder in die Arbeit mit einzubeziehen und mithelfen zu lassen.
Diese wiederum konnten von den Jugendlichen viel lernen.
Nicht nur, wie die verschiedenen Werkzeuge heißen, sondern auch, wie damit sicher umgegangen wird
und wofür sie benötigt werden, wurde zum Thema.
Vor allem wurden bei dem Zusammentreffen aber auch viele Kompetenzen im sozialen Bereich sichtbar:
der einfühlsame Umgang der Jugendlichen mit den Jüngeren, die Fähigkeit, eigenständig und verantwortungsbewusst
mit den Kindern zusammenzuarbeiten, sowie die Bewunderung und die Offenheit der Kindergartenkinder.
Für beide Altersgruppen zeigte sich diese Art des gemeinsamen Lernens und Probierens dahingehend als sehr wertvoll.
Die Zeit verging sehr schnell und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

Mit reparierten Spielsachen und viel Freude über die tolle und gewinnbringende Zusammenarbeit kehrten
unsere einzuschulenden Kinder in den Kindergarten zurück.


Wir freuen uns bereits auf die nächsten beiden Treffen, welche noch geplant sind.

Ziele

Ort

Mittelschule Eppan

Kapuzinerstraße 21, Eppan

Teilnehmer

Vorschulkinder und Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eppan